Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Laternenmond und heiße Ohren

teaser bild


Die Fortbildungsreihe „Laternenmond und heiße Ohren“ basiert auf der gleichnamigen Publikation, die in Folge des Science on Stage Festivals 2011 in Kopenhagen durch eine internationale Arbeitsgruppe entstand.

Das Arbeitsheft zur Fortbildung enthält Kopiervorlagen zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften im Sachunterricht. Forscherinnen und Forscher erzählen, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Die Sammlung bietet Arbeitsaufträge zur Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler. Grundschullehrkräfte, die damit arbeiten, brauchen kein besonderes naturwissenschaftliches Fachwissen.

Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, ein Fahrraderfinder und eine Chemieingenieurin. Nach einer Einführung in das Thema Sprachförderung können Sie einzelne Experimente selbst ausprobieren. Ziel der Fortbildung ist es, gute Unterrichtsideen für Naturwissenschaften in der Grundschule in Deutschland zu verbreiten.

Die Broschüre steht zum Download in den Unterrichtsmaterialien bereit.

Fortbildungen

Wir bieten Fortbildungen zu Laternenmond und heiße Ohren an. Einen Überblick über die aktuellen Veranstaltungen finden Sie >>hier.

>> Ablaufplan Fortbildungen zu Laternenmond und heiße Ohren