Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Teachers + Scientists

teaser bild

 

Wollten Sie als MINT-Lehrkraft sich immer schon einmal aktiv an aktueller Forschung beteiligen? Dann sind Sie bei Teachers + Scientists genau richtig. Das Projekt fördert langfristige Kooperationen zwischen MINT-Lehrkräften und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Es zeichnet sich durch folgende Alleinstellungsmerkmale aus:

  • Die aktive und gestaltende Rolle der Lehrkraft,
  • den Transfer in den Unterricht,
  • die Möglichkeit Lehrkräfte an aktueller Forschung zu beteiligen,
  • die internationale Vernetzung und
  • die Fortführung der Kooperationen nach Projektende.


Innerhalb eines Teachers + Scientists Projekts sind MINT-Lehrkräfte an aktueller Forschung beteiligt, wodurch sie Inhalte für ihren eigenen Unterricht ableiten können. Die teilnehmenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler profitieren vom Austausch mit den Lehrkräften und erhalten Ideen für ihre eigene Wissenschaftskommunikation. Über das europäische Science on Stage Netzwerk fließen Erfahrungen aus ähnlichen Projekten anderer Länder mit ein. Das Projekt wurde 2017 mit dem Erscheinen der Broschüre 'Teachers + Scientists: Für Wissenschaft begeistern' finalisiert - wenn auch Sie eine Kooperation zwischen Lehrkräften und Forschenden ins Leben rufen möchten, sprechen Sie uns gerne an! .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

>> Informationsflyer zu Teachers and Scientists

Ein Einblick in das Projekt aus dem Cluster Bielefeld zum Thema Teilchenphysik ab Minute 57:25: 

Folgen Sie uns auf Twitter! #teachersandscientists

Hintergrund und Ziele Umsetzung, Nachhaltigkeit Kooperationen Fachkoordinatoren Zeitplan In Kooperation mit



Stiftung Jugend forscht e. V.