Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

  • Ansprechpartner Verena Wagner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media v.wagner@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-42

Teachers + Scientists bringen aktuelle Forschung ins Klassenzimmer

Mittwoch 26.04.2017

Science on Stage Deutschland e. V. und Stiftung Jugend forscht e. V. laden zu Abschlusspräsentation in Berlin

(Berlin, 26.04.2017) Aktuelle Wissenschaftsthemen dürfen auf dem Lehrplan von MINT-Fächern nicht fehlen. Die Bildungsinitiative Science on Stage Deutschland e. V. hat deshalb in Kooperation mit der Stiftung Jugend forscht e. V. vor drei Jahren das Modellprojekt Teachers + Scientists ins Leben gerufen: Lehrkräfte und Wissenschaftler aus fünf deutschen Städten haben sich daran beteiligt, mit dem Ziel, gemeinsam Fragen aus der Forschung ins Klassenzimmer zu bringen. Das Ergebnis der Zusammenarbeit stellen die Teilnehmer nun in Form eines Kooperationsleitfadens und von Unterrichts-konzepten am 05. Mai im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin vor.

„Während es für interessierte Schüler viele Möglichkeiten gibt, sich mit der Wissen-schaft zu vernetzen, fehlen entsprechende Angebote für Lehrkräfte“, so Karoline Kirschner, Projektkoordinatorin bei Science on Stage.

Mit Teachers + Scientists wollen Science on Stage und die Stiftung Jugend forscht e. V. dies ändern: In dem Projekt werden Lehrkräfte aktiv in Forschungsprozesse eingebunden. Dabei erweitern sie nicht nur ihr Fachwissen, sondern schaffen auch für ihre Schüler mit aktuellen Forschungsfragen spannende Anwendungsbezüge für Erlerntes.

Von der engen Zusammenarbeit mit den Lehrkräften profitieren auch die beteiligten Forschungsinstitute. Wissenschaftliche Inhalte werden mithilfe der Pädagogen didaktisch reduziert und junge Menschen so bereits im Klassenzimmer fit für die Forschung gemacht.

Umgesetzt wurde das Projekt in der Pilotphase in Aachen, Berlin, Bielefeld, Heidelberg und Osnabrück, wo sich Lehrkräfte und Wissenschaftler zu regionalen Kooperationsteams zusammengeschlossen haben. Die Themen, zu denen gemeinsam geforscht wurde, reichen von Humangenetik, über Ökosystembiologie und Elementarteilchenphysik bis hin zu Krebsforschung und Programmierung.

Im Ergebnis steht nun die Dokumentation des Projektes: Mit einem Leitfaden zur Kooperation und didaktischem Material zur Behandlung von Forschungsfragen im Unterricht wollen die Teilnehmer bei der Präsentation in Berlin sowie bei darauf folgenden Fortbildungen und Tagungen auch andere Lehrkräfte und Wissenschaftsinstitutionen dazu anregen, sich als Teachers + Scientists zu vernetzen.



Projektpräsentation „Teachers + Scientists: Für Wissenschaft begeistern“
Termin: 05. Mai 2017, 14 Uhr
Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58, 10117 Berlin

Für Medienvertreter: Um Anmeldung wird gebeten unter presse@science-on-stage.de oder telefonisch unter 030-400067-42

Beteiligte Schulen:
Aachen: Einhard Gymnasium
Berlin: Andreas-Gymnasium, Georg-Büchner-Gymnasium, OSZ Gesundheit I, Robert-Havemann-Gymnasium
Bielefeld: Widukind-Gymnasium Enger, Gymnasium Heepen, Gesamtschule Hüllhorst
Osnabrück: Ursulaschule
Kooperationsschule Heidelberg: HBLA Ursprung/Salzburg, Österreich

Beteiligte Hochschulen / Forschungseinrichtungen:
Aachen: Universitätsklinikum der RWTH Aachen
Berlin: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin
Bielefeld: Universität Bielefeld, Hochschule Bielefeld
Heidelberg: Deutsches Krebsforschungszentrum
Osnabrück: Hochschule Osnabrück


Über Science on Stage Deutschland e. V.
Science on Stage bietet mit Europas größten Lehrerfestivals, Workshops und Fortbildungen Lehrkräften naturwissenschaftlicher Unterrichtsfächer eine Bühne, ihre besten Unterrichtsprojekte gemeinsam zu präsentieren und voneinander zu lernen. Die Initiative besteht seit 2003 und erreicht von der Grundschule bis zur Oberstufe 100.000 Lehrer in 30 Ländern. Science on Stage Deutschland e. V. wird im besonderen Maße gefördert von think ING., der Initiative für Ingenieurnachwuchs des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall.

Hinweise an die Redaktion:
- Teachers + Scientists bei Science on Stage: www.teachers-and-scientists.de
- Kontaktdetails zu den Lehrkräften und Forschenden auf Anfrage
- Druckfahne „Teachers + Scientists: Für Wissenschaft begeistern“ auf Anfrage


Kontakt:
Science on Stage Deutschland e. V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verena Wagner
Tel: 030 400067-42
E-Mail: presse@science-on-stage.de
Internet: www.science-on-stage.de
Downloads PM_Teachers and Scientists bringen aktuelle Forschung ins Klassenzimmer