Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

  • Filter
  • Lehrbereich:
  • Sprache des Materials:
  • Schulfach:
  • Suche
  • Ansprechpartner Verena Wagner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media v.wagner@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-42

Untersuchungen zur Sonnenstrahlung und Atmosphäre: Schüler bauen und steuern einen Solarballon

Untersuchungen zur Sonnenstrahlung und Atmosphäre: Schüler bauen und steuern einen Solarballon

Ein Solarballon ist ein mit heißer Luft befüllter Ballon aus schwarzem Plastik, das fast die ganze Sonnenstrahlung absorbiert. Es ist ein spannendes und interessantes Projekt für die Schüler, diese Ballons herzustellen. Allerdings gibt es ein Problem: Der Ballon wird nur bei Sonnenuntergang zur Erde zurück sinken. Ich freue mich, dass meine Schüler dieses Problem gelöst haben und einen Weg gefunden haben, den Ballon vor Sonnenuntergang zurück auf die Erde zu holen: Der Korb wird an zwei Punkten am Ballon befestigt - an der unteren Öffnung und mit einem längeren, lose hängenden Seil am Schirm. Um den Sinkflug zu starten wird die Befestigung an der Öffnung durch ein elektronisches System zerschnitten. Der dadurch entstehende Zug auf das längere Seil bewegt den Ballon zur Umkehr. Der Solarballon kann nun für Untersuchungen der Atmosphäre oder des Bodens in der Mittel- und Oberstufe und während des Tages verwendet werden!

Videos zum Projekt auf YouTube

Science on Stage Festival 2013 | Frankreich| Hg. Emmanuel Thibault

Downloads How to shorten the flight of a Solar Balloon safely.pdfHow to shorten the flight of a Solar Balloon safely 2.pdfTeacher training Science on Stage Berlin 2014.pdf2013 SonSF Thibault Emmanuel The Objectif Tourne-Sol project.pdf2013 SonSF Thibault Emmanuel The Objectif Tourne-Sol project Attachment 01.pdf2013 SonSF Thibault Emmanuel The Objectif Tourne-Sol project Attachment 02.pdf2013 SonSF Thibault Emmanuel The Objectif Tourne-Sol project Attachment 03.pdf Ähnliche Materialien Radioaktivität – Fluch oder Segen? Ein Projekttag zur interdisziplinären Diskussion um die KernkraftGeometrie mit den Händen spielerisch begreifen - Learning by doing in der MathematikWho murdered Sir Ernest? Detektivstory im naturwissenschaftlichen UnterrichtWie sich die Farben des Lichts auf die Fotosynthese auswirken - Material für den BiologieunterrichtSport und Physik: Bewegung, Beschleunigung und freier Fall in der Videoanalyse (iStage 2)