Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

  • Filter
  • Lehrbereich:
  • Sprache des Materials:
  • Schulfach:
  • Suche
  • Ansprechpartner Verena Wagner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media v.wagner@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-42

Elektronik im MINT-Unterricht: Microcontroller - Programmierung und Funktionen

Elektronik im MINT-Unterricht: Microcontroller - Programmierung und Funktionen

Ein Mikrocontroller ist praktisch ein Ein-Chip-Computersystem. Er findet in vielen im Alltag benutzten Geräten. Die µC sind in ihrer Ausstattung dem Verwendungszweck angepasst. Die weite Verbreitung der Mikrocontroller ist Anlass genug, sich an der Schule in den MINT- Fächern mit dieser Elektronik zu beschäftigen und sie für sich selbst nutzbar zu machen. Die Beschäftigung mit dem µC-Projekt bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit abzuschätzen, ob diese Bereiche in die nähere Ausbildungs- und Studiumswahl Beachtung finden können.

Die möglichen Projektbereiche sind:

  • Steuern mit dem µC, z.B. Alarmanlage von Kühlschranktüren
  • Messen mit dem µC, z.B. Liebestester
  • Erstellung eines Programmablaufs und Programmierung des µC
  • Herstellung der Hardware und Tests

Science on Stage Festival 2013 | Deutschland| Hg. Ulrich Jucknischke und Karsten Bolte

Downloads Mein Mikrocontroller macht was ich will Projektbeschreibung.pdfHandreichung Mikrocontroller Lehrerfortbildung.pdf2013 SonSF Jucknischke Ulrich My Microcontroller does what I want.pdf Ähnliche Materialien HOBOS: Verhaltensforschung im Biologieunterricht mit selbtsgebauten BienenkistenLaternenmond: Chemie in der Grundschule mit Petra Mischnick und dem Tapetenkleister-ExperimentSmartphones im gymnasialen Physikunterricht: Experimente rund um das Thema BeschleunigungBig Data im Spiel – Datenerfassung und Analyse wie bei den Profis (iStage 3)Paper-Automata: Technik in der Grundschule mit beweglichem, mechanischen Spielzeug vermitteln