Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Phineo

teaser Unterrichtsmaterial: Coding im MINT-Unterricht Unterrichtsmaterial: Coding im MINT-UnterrichtDiese Unterrichtsbroschüre enthält konkrete Beispiele und praktische Tipps, wie Schülerinnen und Schüler nicht nur im Informatikunterricht, sondern auch in den Fächern Biologie, Chemie, Technik, Mathematik und Physik mit Arduino, Raspberry Pi & Co. das Coden lernen.
teaser Das Europäische Science on Stage Festival Das Europäische Science on Stage FestivalAuf der größten europäischen Bildungsmesse für MINT-Lehrkräfte kommen rund 450 Lehrkräfte aus über 30 Ländern zusammen, um sich über Best Practice-Unterrichtsideen auszutauschen. Ihre Projekte präsentieren sie auf der Messe, in Workshops und auf der Bühne. #SonS2019
Science On Stage
  • …ist ein Netzwerk von Lehrkräften für Lehrkräfte aller Schularten, die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) unterrichten.
  • …bietet eine Plattform für den europaweiten Austausch anregender Ideen und Konzepte für den Unterricht.
  • …sorgt dafür, dass MINT im schulischen und öffentlichen Rampenlicht steht.
News

Unsere Stars für Cascais

Die portugiesische Küstenstadt Cascais ist für ihre schönen Sandstrände bekannt und ein beliebter Reiseort vor allem für Surferinnen und Surfer. Vom 31. Oktober bis 3.…

MEHR

Zusatzmaterial zu “Lilus Haus” nun auch auf Niederländisch

Lilu und Alina sind noch nicht fertig mit ihrer Entdeckungstour! Das Zusatzmaterial zu unserem Unterrichtsmaterial "Lilus Haus: Sprachförderung mit Experimenten" ist nun auch auf…

MEHR

European Code League: Die Bewerbungsunterlagen sind online!

In der European Code League laden wir Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich dazu ein, selbst kreativ zu werden und uns Ihre innovativen Coding Projekte für den…

MEHR

Lilus Haus in Südtirol

Heidrun Boll, Botschafterin und Teil des BackStageTeams von Science on Stage Deutschland e.V., wurde ins italienische Bozen eingeladen. Gastgeberin war Monica Zanella von Science…

MEHR

Science on Stage bietet mit Jugend Forscht e. V. Fortbildung in Halle an

Es war das perfekte Wetter, um mehr zu lernen und neue Projekte zu starten. Bei strahlendem Sonnenschein fand am 5./6. April im Biologicum der Martin-Luther-Universität…

MEHR

Science on Stage präsentiert Coding-Projekt in Wien

Coding im MINT-Unterricht - wie das funktioniert, präsentierte Science on Stage Deutschland e.V. am 1. März 2019 bei der SAP Österreich in Wien mit einer neuen…

MEHR

#SonS2018 - Projektvideos online

Vom 16.-18. November fand das Nationale Science on Stage Festival 2018 in Berlin statt. Die Projektvideos der Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie online auf unserem…

MEHR

Europe Code Week: Rettungsroboter - CJT-Gymnasium Lauf

Unser Wahlkurs hat 2018 an den German Open des RoboCup in der Liga der Rettungsroboter teilgenommen, als erste Schülergruppe überhaupt, mehrere Monate geschult von Herrn Prof.…

MEHR

Europe Code Week: Projekt Aidwatch - Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel

Mithilfe der Aidwatch genannten Uhr kann in Gefahrensituationen auf Knopfdruck und über ein verbundenes Smartphone ein Notruf an Freunde, Bekannte oder unbekannte Personen…

MEHR
LEHRKRÄFTE BEI SCIENCE ON STAGE
Wolfgang Zeitter Wolfgang Zeitter Gymnasium Starnberg
Physik, Biologie, Natur und Technik, Systembetreuer
MEHR
Mehr Lehrkräfte bei Science on Stage entdecken MEHR
Unterrichtsmaterial des Monats
teaser bild CoALA - Code a Little Animal Welches Kind wünscht sich kein Haustier? Um herauszufinden, welches das richtige ist, konstruieren, bauen…MEHR
WARUM MITMACHEN?

teaser bild Science on Stage - Wir vernetzen MINT-Lehrkräfte in Deutschland und Europa Alle MINT-Lehrkräfte der Grund- und Sekundarschulen sind eingeladen mitzumachen! Wir bieten: Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus über 30 Ländern Europas auf unseren Festivals, in Lehrerfortbildungen, in internationalen Lehrerprojekten sowie kostenlose Unterrichtsmaterialien mit Anregungen für Ihren Unterricht, die Ihnen neuen Schwung für den Alltag geben!

teaser bild Science on Stage Festival Auf unseren Nationalen Science on Stage Festivals treffen Lehrkräfte der Primar- und Sekundarstufe aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen und stellen außergewöhnliche Konzepte für den MINT-Unterricht vor. Die innovativsten Ideen werden dann auf dem Europäischen Science on Stage Festival, dem europaweit größten Symposium für MINT-Lehrkräfte, präsentiert: Rund 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa tauschen sich aus, knüpfen Kontakte und initiieren gemeinsam neue Projekte.

teaser bild Internationale MINT-Lehrerfortbildungen Science on Stage bietet regelmäßig und bundesweit Fortbildungen an, in denen MINT-Lehrkräfte aus Deutschland und Europa ihren Kolleginnen und Kollegen besonders gelungene Unterrichtskonzepte vorstellen und praktische Tipps für die Umsetzung geben. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie mit einfachsten Mitteln frischen Wind in den Schulalltag bringen und mit eigenen Ideen andere Lehrkräfte inspirieren können. Damit leistet Science on Stage einen wichtigen Beitrag zur kontinuierlichen beruflichen Weiterbildung.

teaser bild Internationale Lehrerprojekte Lehrerprojekte spielen eine wichtige Rolle bei der Arbeit von Science on Stage. Internationale Gruppen von MINT-Lehrkräften kommen zusammen, um neue Konzepte auszuarbeiten, weiter zu entwickeln und schließlich den naturwissenschaftlichen Unterricht mit Arbeitsmaterialien „von Lehrkräften für Lehrkräfte“ zu bereichern. Zahlreiche Materialien sind auf diese Weise bereits im gemeinsamem Austausch der Lehrkräfte entstanden.

teaser bild MINT-Unterrichtsmaterialien Bildungstrends aufzuspüren zählt zu den besonderen Stärken von Science on Stage. Aus der Praxis heraus entwickeln MINT-Lehrkräfte in länderübergreifender Projektarbeit Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen für Europas Klassenzimmer in mehreren Sprachen, die hier kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

teaser bild Exkursionen und Reisekostenzuschüsse Über Austauschprogramme erhalten MINT-Lehrkräfte bei Science on Stage die Möglichkeit, Kolleginnen und Kollegen im Ausland zu besuchen. Dabei gewinnen sie Einblicke in andere Schulkonzepte, wie etwa zum Einsatz von digitalen Medien in der Grundschule oder zur Sprachförderung durch die Naturwissenschaften.