Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Phineo

Neuigkeiten / Blog

Montag 03.06.2019 European Code League: Die Bewerbungsunterlagen sind online!

In der European Code League laden wir Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich dazu ein, selbst kreativ zu werden und uns Ihre innovativen Coding Projekte für den MINT-Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe vorzustellen.

Die Bewerbungsunterlagen sind jetzt online! 

Mehr

Dienstag 07.05.2019 Lilus Haus in Südtirol

Heidrun Boll, Botschafterin und Teil des BackStageTeams von Science on Stage Deutschland e.V., wurde ins italienische Bozen eingeladen. Gastgeberin war Monica Zanella von Science on Stage Italy. Am 15. und 16.04.2019 konnte Boll hier bei einer 1,5 tägigen Lehrerfortbildung ihr Projekt

Dienstag 09.04.2019 Science on Stage bietet mit Jugend Forscht e. V. Fortbildung in Halle an

Es war das perfekte Wetter, um mehr zu lernen und neue Projekte zu starten. Bei strahlendem Sonnenschein fand am 5./6. April im Biologicum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Fortbildung „Hand in Hand - Kooperationen zum kreativen, forschenden Lernen für den MINT-Unterricht“

Montag 04.03.2019 Science on Stage präsentiert Coding-Projekt in Wien

Coding im MINT-Unterricht - wie das funktioniert, präsentierte Science on Stage Deutschland e.V. am 1. März 2019 bei der SAP Österreich in Wien mit einer neuen Unterrichtsbroschüre. Hier finden Sie die offizielle Pressemitteilung.

Montag 12.11.2018 #SonS2018 - Projektvideos online

Vom 16.-18. November fand das Nationale Science on Stage Festival 2018 in Berlin statt. Die Projektvideos der Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie online auf unserem Youtube-Kanal. Folgen Sie uns auf Twitter! #SonS2018

 

Sonntag 21.10.2018 Europe Code Week: Rettungsroboter - CJT-Gymnasium Lauf

Unser Wahlkurs hat 2018 an den German Open des RoboCup in der Liga der Rettungsroboter teilgenommen, als erste Schülergruppe überhaupt, mehrere Monate geschult von Herrn Prof. Dr. May (TH Nürnberg) und unterstützt vom FabLab Nürnberger Land e.V. Insgesamt setzte sich der Wettbewerb aus zwölf

Samstag 20.10.2018 Europe Code Week: Projekt Aidwatch - Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel

Mithilfe der Aidwatch genannten Uhr kann in Gefahrensituationen auf Knopfdruck und über ein verbundenes Smartphone ein Notruf an Freunde, Bekannte oder unbekannte Personen abgesetzt werden. Der Notruf enthält eine präzise Positionsmeldung, die über das im Smartphone verbaute GPS-Modul generiert