Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Phineo

  • Ansprechpartner Lisa Ehrlich Grundschulprojekt, Controlling, Fortbildungen l.ehrlich@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-44
Downloads Flyer - Fortbildung für Physiklehrkräfte in Hamburg

14.09.201814:00-18:00 Uhr

Fortbildung für Physiklehrkräfte in Hamburg

Physik-Fortbildung in Hamburg

Am 14. September 2018 lädt Sie Science on Stage zu einer Fortbildung für Physiklehrkräfte in der Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel ein. Gastreferenten sind:

Holger Bach (Celle) zum Thema 'Vom Ionenföhn zum Satelliten mit Ionenantrieb':

In dem Projekt wird die Ionenerzeugung mit einem handelsüblichen Ionenföhn unter­sucht: von den physikalischen Eigenschaften von Ionen über die Erläuterung des Rückstoßprinzips mit einem Ionenwindgenerator und einem Ionenlifter bis zum Satelliten SMART- 1 mit Ionenantrieb. Mit einer Modellbildungssoftware wird der Flug des Satelliten zum Mond simuliert und im Satellitenkontrollzent­rum wird versucht, den Satelliten so zu steuern, dass der geringe Treibstoffvorrat reicht. Im Vordergrund stehen Action, Spaß und Staunen über die Physik.

Máire Duffy (Clonkeen College, Dublin, Irland) zum Thema 'Elektroskope selbstgemacht':

Experimente zu statischer Elektrizität können aufgrund mangelnder Ressourcen von Schülerinnen und Schülern oft nicht selbst durchgeführt werden. Das Projekt stellt zwei Elektroskope vor, die sich mit einfachen Mitteln bauen lassen. Ein Elektroskop, das u.a. aus einer Aluminium-Backform und einem Styroporbecher besteht, eignet sich für die Jüngeren. Beim Bau eines SFET-Elektroskops wird das Verständnis einer Halbleiterstruktur der älteren Schülerinnen und Schüler gefördert. Darüber hinaus können sie Untersuchungen zur triboelektrischen Reihe anstellen, Faktoren identifizieren, die die Sensitivität des Elektroskops beeinflussen und herausfinden, ob es sich um positive oder negative statische Aufladung handelt.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich mit Ihrem Namen, Ihrer Schule und Ihren Unterrichtsfächern unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme und die Materialien sind kostenlos. Ein Fahrtkostenzuschuss ist möglich.

>> Download Fortbildungsflyer

Diese Fortbildung wird ermöglicht durch das gemeinsame Förderprogramm der DPG und der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung.

Veranstaltungsort
Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel Soltausredder 28 22885 Barsbüttel