Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

Sprachförderung durch Naturwissenschaften in der Grundschule

teaser bild

 

Sprache ist ein wichtiger Schlüssel zu Wissen und Gesellschaft. Bereits ab der Grundschule sollten Leistungsunterschiede bei Kindern gezielt durch Sprachförderung ausgeglichen werden: Nicht nur Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, sondern auch Muttersprachlerinnen und Muttersprachler bedürfen dabei der Unterstützung. Forschendes Lernen anhand naturwissenschaftlicher Themen erlaubt Sprachförderung in besonderer Weise und wird den Anforderungen an einen inklusiven Unterricht gerecht.

Im neuen Science on Stage Lehrerprojekt 'Sprachförderung durch Naturwissenschaften in der Grundschule' entwickeln zehn Lehrkräfte aus sieben Ländern Arbeitseinheiten rund um das Thema 'Haus': Die Schülerinnen und Schüler lernen ihren Alltag in Badzimmer, Küche und Wohnzimmer mit naturwissenschaftlichen Experimenten forschend-entdeckend begreifen und eignen sich dabei Sprachkompetenz an. Komplementtiert werden diese Einheiten von einem gesonderten Methodenteil.

Zeitplan KoordinatorInnen