Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

  • Filter
  • Lehrbereich:
  • Sprache des Materials:
  • Schulfach:
  • Suche
  • Ansprechpartner Verena Wagner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media v.wagner@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-42

Was uns Kaninchen in der Biologie lehren: Gerichtete Selektion, Allelfrequenz & Evolution (iStage 1)

Was uns Kaninchen in der Biologie lehren: Gerichtete Selektion, Allelfrequenz & Evolution (iStage 1)

Vererbungslehre 2.0: Dieses Simulationsprojekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren, die in der Oberstufe das Fach Biologie belegen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen in die Lage versetzt werden, die Grundprinzipien, die bei der Untersuchung der Allelfrequenz in einem Genpool zum Tragen kommen, zu verstehen, darunter beispielsweise die Vererbung dominanter und rezessiver Allele in monohybriden Mendelschen Kreuzungen, die Anwendung des Hardy-Weinberg-Gesetzes oder die Evolution als eine über die Zeit stattfindende Veränderung der Allelfrequenzen in einer Population.

Das Projekt ist aus der Broschüre “iStage: IKT im naturwissenschaftlichen Unterricht” aus dem Themenfeld “Biologie und Gesundheit” entnommen. Die komplette Broschüre können Sie kostenlos bestellen (Mail an info@science-on-stage.de) oder hier downloaden. Sie wurde von 22 Lehrkräften aus 15 Ländern gemeinsam entwickelt. Das Projekt wurde ermöglicht von SAP.

Zusatzmaterial zu dieser Unterrichtseinheit finden Sie hier.

Autoren: Philipp Gebhardt (GER), Richard Spencer (UK) | Hg. Science on Stage Deutschland e.V. | Lizenz: Creative Commons

Downloads iStage 1 - Was können uns Kaninchen über die Evolution lehren? iStage 1 - Brer Rabbit, Rare Rabbit iStage 1 - Bibi Lapin Petit Lapin iStage 1 - Dobór kierunkowy, częstość alleli i ewolucja iStage 1 - Brer Rabbit, Rare Rabbit – Echilibrul Hardy-Weinberg iStage 1 - Boter zajec, redki zajec iStage 1 - Nyúltestvérek, ritka nyulak Ähnliche Materialien Naturwissenschaften & Sport: Physikalische Kräfte in forschend-entdeckender Videoanalyse (iStage1) Farbenfrohe Wissenschaft: Experimente im Biologie-, Physik- und Chemieunterricht mit ‘Aqua Beads’ Schwingende Körper: Video- und Graphenanalyse bei Feder- und Pendelbewegungen (iStage 1) Die Länge des Tages: Berechnungen mithilfe von Sonnenstand, Ekliptik und Erdrotation (iStage 1) Alle Vögel sind schon da: Wie man Lärmbelastung mit dem Smartphone misst (iStage 2)