Science On Stage - Deutschland

The European Network For Science Teachers

  • Filter
  • Lehrbereich:
  • Sprache des Materials:
  • Schulfach:
  • Suche
  • Ansprechpartner Verena Wagner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Social Media v.wagner@science-on-stage.de Telefon +49 30 400067-42

Laternenmond: Welche Rolle spielen Gene bei Körperzellen? Grundschüler forschen!

Laternenmond: Welche Rolle spielen Gene bei Körperzellen? Grundschüler forschen!

Warum gibt es Menschen mit unterschiedlicher Augen-, Haar- oder Hautfarbe? Warum werden manche Menschen weniger krank als andere? Josef Penninger ist Genforscher und erforscht, wie Gene als ‘Kommandozentralen’ der Zellen funktionieren und welche Wirkung sie haben. In ‘Laternenmond und heiße Ohren’ stellt er spannende Fragen und Aufgaben rund ums Thema Genforschung für die Grundschule vor. Dabei erkunden Schülerinnen und Schüler zum Beispiel das ‘Innere-Uhr-Gen’ bei ihren Haustieren.

Die Unterrichtsbroschüre ‘Laternenmond und heiße Ohren’ entstand in Folge des Science on Stage Festivals 2011 in Kopenhagen und wurde durch eine internationale Arbeitsgruppe erstellt. Die Neuausgabe mit vereinfachten Texten enthält Kopiervorlagen zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften. Darin erzählen Forscherinnen und Forscher, wie sie zu ihrem Beruf gekommen sind und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Die Sammlung bietet Arbeitsaufträge zur Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Experimenten. Grundschullehrkräfte, die damit arbeiten, brauchen kein besonderes naturwissenschaftliches Fachwissen. Die Broschüre kann kostenlos bei Science on Stage bestellt (info@science-on-stage.de) oder als PDF heruntergeladen werden.

Downloads Laternenmond: Der Genforscher Josef Penninger Lantern Moon: The geneticist Josef Penninger Ähnliche Materialien Laternenmond: Biologie in der Grundschule mit Ameisenforscher Bert HölldoblerLaternenmond: Elektrizität in der Grundschule mit Physiker Otto LührsLaternenmond und heiße Ohren – Sprachförderung in der Grundschule mit NaturwissenschaftenLaternenmond: Mit leichten Experimenten das Windrad in der Grundschule erforschenTeaching Science in Europe 2: MINT für die Jüngsten, interdisziplinäres Unterrichten und Evaluation