Suche
24.03.2021 Online 15:30 - 16:30 Uhr

Virtueller Stammtisch: Hilfe, meine Schüler*innen verstehen mich nicht! Wie Sprachbildung mir bei meinen Arbeitsmaterialien helfen kann

Präzise formulieren, die richtigen Fachbegriffe nutzen, eine Textform korrekt anwenden- all das ist für jedes Fach individuell. Das gilt auch für die Naturwissenschaften. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen dabei eine ganz neue Sprache, die nicht nur sie vor Herausforderungen stellt. Für uns als Fachlehrkräfte stellt sich die Frage: Wie bringen wir ihnen unsere Fachsprache bei? Sollen wir jetzt auch noch Deutschlehrkräfte sein? In diesem Workshop tauschen wir uns über einfache Hilfestellungen aus, die Sie in Vorbereitung und Gestaltung ihrer Arbeitsmaterialien nutzen können. Bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen ein und stellen Sie sich eine kleine persönliche Checkliste zum sofortigen Loslegen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Teresa FritschDie Referentin

Teresa Fritsch ist Koordinatorin des Projektes MINTegration. In Projektwochen fördert Sie durch anschauliche Experimente das Interesse an MINT. Dabei arbeitet sie vor allem mit geflüchteten Jugendlichen zusammen, sodass auch die deutsche Sprache im Fokus steht. Gemeinsam mit Studierenden beschäftigt sie sich mit den sprachlichen Herausforderungen des Projektes und erstellt angepasste Arbeitsmaterialien.

Schliesse Suche