Suche
14.10.2022 Landesvertretung Ba-Wü, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin 14:00 - 16:00 Uhr

Workshops zur Nachhaltigkeit im MINT-Unterricht

Act now header

Wir laden interessierte MINT-Lehrkräfte zur Teilnahme an Workshops im Rahmen der Veröffentlichung des neuen Unterrichtsmaterials „Act Now – Die UN-Nachhaltigkeitsziele im MINT-Unterricht“ ein!

Sie finden am 14.10.2022 in der Landesvertretung von Baden-Württemberg, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin von 14:00-16:00 Uhr statt.

In zwei praktischen Workshops und einer Bühnenpräsentation erfahren Sie mehr über das neue Material und wie Sie es in Ihrem Unterricht einsetzen können. Die Veranstaltungen finden auf Englisch statt.

Das Material "Climapse – Klima im Zeitraffer“ sensibilisiert die Schüler*innen anhand von Zeitraffern für die starken Anzeichen des Klimawandels und seine Auswirkungen in Europa. Im Rahmen der Unterrichtseinheit können die Schüler*innen mit Mikrocontrollern ihre eigenen Daten sammeln und wissenschaftliche Daten und Satellitenbilder analysieren, um ihre eigenen Zeitreihen zu erstellen. Tauchen Sie in das Klima im Zeitraffer ein! Bitte bringen Sie zum Workshop Ihren Laptop oder Tablet mit.

Im Material "An Apple a Day keeps the Climate Okay" beschäftigen sich die Schüler*innen mit verschiedenen Themen, Aufgaben und Projekten rund um den Apfel. Die Themen reichen von einer Apfelverkostung und dem Lebenszyklus eines Apfelbaums über einen Vergleich von konventionellem oder biologischem Apfelanbau hin zu Artenvielfalt und zu einer Diskussion über die ganzjährige Verfügbarkeit von Äpfeln. Das Material bietet Inhalte für Schüler*innen von 4 bis 17 Jahren. Nehmen Sie Teil am Workshop und erleben Sie den Apfel als Unterrichtsgegenstand!

Auf der Bühne erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Chemieexperimente, die Sie im Rahmen der Unterrichtseinheiten zu „Die 3 Rs – Produkte der Zukunft“ und „CO2MUCH – Denke global, handle lokal“ in Ihrem Unterricht durchführen können. Diese thematisieren die 3 Rs reuse, reduce, recycle (dt.: wiederverwenden, reduzieren, wiederverwerten) und Möglichkeiten, Recyclingmaterialien als Rohstoffe zu nutzen, sowie Kohlenstoffdioxid und seine Auswirkungen auf das Klima und die Weltmeere.

Bei Interesse schreiben Sie bitte an info@science-on-stage.de (Name, Vorname, Schule sowie Auswahl des Workshops). Wir freuen uns auf Sie!

Schliesse Suche