Suche
Pressemitteilung 11.10.2021

Die besten deutschen Ideen für einen guten MINT-Unterricht

Karlsruhe/Berlin, 11.10.2021: Auf dem Nationalen Science on Stage Festival, das vom 08.-10. Oktober an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe stattfand, wurden die besten Ideen für den MINT-Unterricht präsentiert. Für 23 Lehrkräfte geht es nun auf der europäischen Bühne weiter: Sie vertreten Deutschland beim Europäischen Science on Stage Festival 2022 in Prag und werden somit den MINT-Unterricht in 36 Ländern verändern. 

Es waren Tage voller anregender Diskussionen, voll mit neuen Ideen, voll mit spannenden Projekten: Beim Nationalen Science on Stage Festival 2021 konnten die Teilnehmenden auf einem Bildungsmarkt, in Workshops sowie in Kurzvorträgen ihre innovativen Unterrichtsprojekte präsentieren und sich darüber austauschen. So tankten sie Energie für den Schulalltag und erhielten Ideen, um ihre Schülerinnen und Schüler für MINT zu begeistern.

Stefanie Schlunk, Geschäftsführerin von Science on Stage Deutschland, freut sich über den Erfolg der Veranstaltung: „Der Austausch auf Augenhöhe „von Lehrkräften für Lehrkräfte“ ist äußerst wichtig und motiviert die Teilnehmenden, die als engagierte Pädagoginnen und Pädagogen häufig allein im Kollegium dastehen. Ich bin stolz darauf, dass es Science on Stage mit dem Festival gelungen ist, ihnen einen Raum für diesen persönlichen Austausch gegeben zu haben – in Deutschland und anschließend in ganz Europa.“

Die Delegation
© Tilman Binz

Delegation für Deutschland:  Diese Lehrkräfte vertreten die Bundesrepublik

Für 23 Lehrkräfte aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen geht es weiter. Sie haben die Fachjury und ihre Kolleginnen und Kollegen überzeugt und sind nun Teil der deutschen Delegation beim Europäischen Science on Stage Festival 2022 in Prag.

Von der Herstellung von Folie aus Stärke bis hin zum Bauen und Programmieren von Papprobotern zeigen sie die große Bandbreite von MINT und decken wichtige Themen ab.

In Prag haben sie vom 24. bis 27 März 2022 die Möglichkeit, Lehrkräfte aus 36 Länder zu inspirieren und damit auch die Schülerinnen und Schüler. Britta Ernst, Präsidentin der Kultusministerkonferenz, lobt den europäischen Ansatz des Festivals: „Die Science on Stage Initiative verbindet damit gleich mehrere bildungspolitische Aktionsfelder, die von meinen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und in der Kultusministerkonferenz vorangetrieben werden.“

Das Europäische Science on Stage Festival steht unter der Schirmherrschaft von Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Bildung, Kultur und Jugend und wird unterstützt durch das tschechische Bildungsministerium.

think ING., die Initiative für Ingenieurnachwuchs des Arbeitgeberverbandes GESAMTMETALL, unterstützt Science on Stage als Hauptförderer.

Schliesse Suche