Suche

Wie Science on Stage wirkt

Auf die Lehrkräfte kommt es an.

Sie können bei ihren Schülerinnen und Schülern das Interesse an Naturwissenschaften und Technik wecken und Kompetenzen fördern oder aber der Grund sein, warum sich die Kinder und Jugendliche von diesen Themen abwenden.

Doch gerade in einer immer technisierten und digitalisierten Welt kann eine Gesellschaft sich das nicht leisten.

Seit 20 Jahren setzen wir von Science on Stage deswegen bei den Lehrkräften an und fördern sie mit unseren Aktivitäten in ihrer beruflichen Weiterbildung, indem wir sie vernetzen und ihren MINT-Ideen eine Bühne geben.

Wirkung
Wirkung 2019
© WEBERSUPIRAN
Wirkung 2019
© WEBERSUPIRAN
Wirkung 2019
© WEBERSUPIRAN
Wirkung 2019
© WEBERSUPIRAN
Wirkung 2019
© WEBERSUPIRAN

Das Science on Stage Festival

Das Science on Stage Festival setzt genau hier an. Die Ergebnisse einer Teilnehmendenbefragung nach dem Science on Stage Festival in Karlsruhe zeigen, dass der Ansatz wirkt.

 

Wirkungskette – und wie halten Sie Ihre Schülerinnen und Schüler wach?

So wirkt Science on Stage bei der Zielgruppe und erreicht so langfristige Verbesserungen in der Gesellschaft: 

Wirkungskette

©WEBERSUPRIAN

Spickzettel

PhineoScience on Stage Deutschland e.V. wurde mit dem Spendensiegel des unabhängigen Analysehauses PHINEO ausgezeichnet.

Das Netzwerk für MINT-Lehrkräfte wurde damit für seine nachhaltige Arbeit in der Weiterbildung von Lehrkräften im naturwissenschaftlich-technischen Bereich gewürdigt.

Evaluation 

Regelmäßig evaluieren wir unsere Aktivitäten sowohl intern als auch extern Die Ergebnisse bestätigen den nachhaltigen Effekt der Bildungsinitiative. Auch das Europäische Science on Stage Festival 2019 haben wir evaluiert.

Das sind die Ergebnisse. 

Spickzettel

  • 90% der Lehrkräfte* setzen die bei Science on Stage gesehenen Unterrichtsideen tatsächlich um.
  • 90% haben Festivalideen bereits in Fortbildungen implementiert und somit zur Verbreitung beigetragen.
  • 92% der Teilnehmenden knüpften internationale Kontakte; über 55% davon mindestens vier.
  • über 77% der Lehrkräfte* bescheinigen dem Festival einen nachhaltigen Effekt: 73% davon wollen sich erneut für das Festival bewerben.


*Rückmeldung der Follow-Up-Befragung vom Festival 2019 

 

„In der Ausstellung der ganzen Unterrichtsprojekte gab es wahre Schätze zu entdecken. “

Daniel Janssen

Dr. Daniel Janssen

Teilnehmer an den Festivals 2018/2019

Evaluation: 

Dr. Tanja Tajmel, Centre for Engineering in Society, Concordia University, Montréal
Dr. Ingo Salzmann, Department of Physics, Concordia University, Montréal

Einen detaillierten Evaluationsbericht von Tanja Tajmel, wie er bei der Materials Research Society MRS 2016 in Boston, Massachusetts, präsentiert wurde, finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns

Daniela Neumann

Ansprechpartnerin
Daniela Neumann

Schliesse Suche