Suche

Thomas Gerl

Thomas Gerl
© privat

Steckbrief

Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien

Biologie, Chemie

E-Mail schreiben

Thomas Gerl ist Lehrer für Biologie und Chemie am Ludwig-Thoma-Gymnasium (LTG) in Prien am Chiemsee. Seine Ausbildung absolvierte er an der Universität Bayreuth. An seinem Beruf schätzt der passionierte Naturkundler die Möglichkeit, seinen Schülerinnen und Schülern einen Teil seiner eigenen Faszination für die Umwelt näherbringen zu können. Besonders wichtig ist ihm der Austausch mit gleichgesinnten Kolleginnen und Kollegen: Für das interdisziplinäre Schulprojekt ‚Mission to Mars‘ wurde er 2015 zusammen mit weiteren Kollegen des LTG mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet.

Zu Science on Stage kam er 2014 als Teilnehmer am Science on Stage Festival in Berlin. Im folgenden Jahr reiste er gemeinsam mit seinem Kollegen Johannes Almer zum Europäischen Science on Stage Festival nach London und engagierte sich für Science on Stage als Referent auf einer Fortbildung. Auch am Europäischen Festival 2017 in Debrecen, Ungarn nahm Gerl teil. Seit 2016 unterstützt er Science on Stage zudem als Botschafter für den Raum Oberbayern und seit 2018 engagiert er sich im BackStageTeam. Seit 2017 ist Thomas Gerl zudem als Fachberater für Chemie am Bayerischen Kultusministerium tätig. 

Spickzettel

Was bedeutet es für Sie Lehrer zu sein?

Die großartige Möglichkeit bei ganz vielen jungen Menschen Begeisterung für die Fachinhalte der Biologie und Chemie zu wecken. Einen Beruf zu haben, bei dem ich viele Freiheiten habe, meine eigenen Vorstellungen zu verwirklichen. Und: Die Zusammenarbeit in Lehrerteams mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten so zu gestalten, dass jedes Teammitglied seine eigenen Stärken zum Wohl der Schule und ihrer Schülerinnen und Schüler optimal einbringen kann.

Was ist Science on Stage für Sie – in 3 Worten?

Inspirierend – Großartig – Süchtigmachend

Warum mitmachen?

Science on Stage ist einfach der Hammer. Wer nicht mitmacht – Selber Schuld!

Engagement bei Science on Stage:

Teilnehmer Nationales Science on Stage Festival 2014 und 2016 (Berlin), Teilnehmer Europäisches Science on Stage Festival 2015 (London) und 2017 (Debrecen), Referent Fortbildung Friedrichshafen 2015

Weiteres Engagement:

Umweltkoordinator und Mitarbeit Schulentwicklung am Ludwig-Thoma-Gymnasium (LTG) Prien, Zusammenarbeit Institut für Schulqualität und Bildungsforschung Bayern (ISB), Autor für didaktische Zeitschriften diverser Verlage, 2015: Deutscher Lehrerpreis

Webseiten von Thomas Gerl:

vogel-bisa.de/wordpress

www.biolehrer.jimdo.com 

Thomas Gerl in der Presse:

ovb-online.de (Oberbayerisches Volksblatt) - Energie aus Hefe erobert Europa (11.11.2014)

ovb-online.de (Oberbayerisches Volksblatt) - Prien is "MINT"-Metropole (24.11.2016)

ovb-online.de (Oberbayerisches Volksblatt) - Gymnasiasten kriegen den Vogel (01.01.2017)

ovb-online.de (Oberbayerisches Volksblatt) - Konzepte machen international Schule (11.07.2017)

anl.bayern.de (Bayerische Akadamie für Naturschutz und Landschaftspflege - Blog Naturschutz in Bayern) - Das BISA-Projekt – Biodiversität im Schulalltag (15.03.2018)

antenne.de (Antenne Bayern) - Kennt ihr Amsel, Drossel, Fink und Co.? Macht mit beim Vogel-Quiz! (12.12.2018)

nordbayerischer-kurier.de (Nordbayerischer Kurier) - Der Vogel, das unbekannte Wesen (13.12.2018)

br.de (BR24) - Studie zeigt: Bayerische Schüler kennen kaum Vögel (13.12.2018)

sueddeutsche.de (Süddeutsche Zeitung) - Spatz? Buchfink? (02.01.2018)

Schliesse Suche