Suche

Big Data im Spiel – Datenerfassung und Analyse wie bei den Profis

Cover Big data im Spiel

Überblick

Sekundarstufe

Informatik

Fußball

Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch

Kein Fußball ohne Spielanalyse. Zur Verbesserung der Leistung der Spielerinnen und Spieler, zur Trainingsplanung, zum Schutz vor Verletzungen und zur Erstellung von Taktiktafeln wird das Erfassen und Auswerten von Big Data mit Kameras und Sensoren immer wichtiger – doch wie funktioniert diese Echtzeitmessung eigentlich?

In der Unterrichtseinheit ‘Big Data’ entwerfen und programmieren die Schülerinnen und Schüler eine App, mit der Echtzeitdaten gesammelt und in der Cloud geteilt und weiterverarbeitet werden können. Sie lernen unter anderem, wie die aufgenommenen Daten mit einer Screen-Mapping-Website verlinkt und visualisiert werden. Genutzt werden dazu Freeware-Programme wie App Inventor, dweet.io und freeboard.io.

Die Unterrichtseinheit ist der Broschüre “Fußball im MINT-Unterricht” aus dem Kapitel ‘Spielanalyse’ entnommen. Die komplette Broschüre können Sie kostenlos bestellen oder hier downloaden. Sie wurde von 20 Lehrkräften aus 15 Ländern gemeinsam entwickelt. Das Projekt wurde ermöglicht durch SAP.

Autoren: Pere Compte (ES), Stephen Kimbrough (DE), Maeve Liston (IE), Marco Nicolini (IT)

Materialien

Big Data im Spiel – Datenerfassung und Analyse wie bei den Profis

Datei herunterladen

Diese Unit gehört zu: Fußball im MINT-Unterricht

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche