Suche

Erstaunlich Schnell: Geschwindigkeit, Akustik und der Doppler-Effekt (iStage 2)

Cover erstaunlich schnell

Überblick

Sekundarstufe

Physik, Mathematik, Informatik

Smartphone

Deutsch, Englisch

Ein Weg Schülerinnen und Schüler für physikalische Probleme zu begeistern ist, sie auf die Physik in alltäglichen Situationen aufmerksam zu machen. In der Unterrichtseinheit “Erstaunlich Schnell” untersuchen sie, warum sich nähernde und wegfahrende Fahrzeuge allein mit Hilfe des Gehörs unterscheiden lassen.

Für diese Unterrichtseinheit sollten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 17 und 18 Jahren sein, da sie bestimmte Kenntnisse in Physik und Mathematik benötigen.

Das Projekt ist der Broschüre ‘iStage 2: Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht’ aus dem Themenfeld ‘Ohren’ entnommen. Die komplette Broschüre können Sie hier downloaden. Sie wurde von 20 Lehrkräften aus 14 Ländern gemeinsam entwickelt. Das Projekt wurde ermöglicht durch SAP.

Autoren: Pere Compte (ES), Immacolata Ercolino (IT), Philippe Jeanjacquot (FR), Dionysis Konstantinou (GR), Emmanuel Thibault (FR) | Hg. Science on Stage Deutschland e.V. | Lizenz: Creative Commons

Materialien

iStage2_DE_Erstaunlich schnell

Datei herunterladen

iStage2_EN_Fast and Curious

Datei herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche