Suche

Sport und Physik: Bewegung, Beschleunigung und freier Fall in der Videoanalyse (iStage 2)

Cover Sport und Physik

Überblick

Sekundarstufe

Physik, Mathematik, Informatik

Smartphone

Deutsch, Englisch

Lerninhalte aus der Physik lassen sich wunderbar mit sportlichen Aktivitäten verbinden und digital analysieren. Wie gut das funktioniert, zeigt die Unterrichtseinheit ‘Sport und Physik’. Bei dieser nehmen Schülerinnen und Schüler verschiedene Bewegungsabläufe mit dem Smartphone als Video auf - etwa den Wurf eines Basketballs oder die Beschleunigung während einer Fahrradfahrt. Später werden die Videos ausgewertet, um zu bestimmen welche physikalischen Theorien die beobachteten Phänomene beschreiben.

Für diese Unterrichtseinheit sollten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 19 Jahren sein, da sie bestimmte Kenntnisse in Physik benötigen.

Das Projekt ist der Broschüre ‘iStage 2: Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht’ aus dem Themenfeld ‘Hände’ entnommen. Die komplette Broschüre können Sie hier downloaden. Sie wurde von 20 Lehrkräften aus 14 Ländern gemeinsam entwickelt. Das Projekt wurde ermöglicht durch SAP.

Autoren: Dionysis Konstantinou (GR), Damjan Štrus (SI) | Hg. Science on Stage Deutschland e.V. | Lizenz: Creative Commons

Materialien

iStage2_DE_Sport und Physik

Datei herunterladen

iStage2_EN_Sport the Physics

Datei herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche