Suche

Impfen gegen Krebs – Neue Wege in der Krebsforschung

Impfen gegen Krebs - Cover

Überblick

Sekundarstufe

Biologie

Biotechnologie, MINT und Mädchen

Deutsch

Am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg, der größten biomedizinischen Forschungseinrichtung Deutschlands, hat das Teachers + Scientists Team aus Heidelberg-Salzburg drei Jahre lang zum Thema ‚Impfen gegen Krebs‘ geforscht.

Entstanden ist dabei ein Konzept zur Einbindung aktueller Fragen rund um die Entstehung, Therapie und Prävention von Krebs in den Biologieunterricht. Mit besonderem Fokus auf das Humane Papillomvirus (HPV) werden darin zunächst die Funktionsweise des Immunsystems sowie die Entstehung von Krebs durch Viren erläutert, um schließlich die Möglichkeit einer Schutzimpfung zu diskutieren. Vorschläge zur inhaltlichen Vertiefung sowie ein Glossar mit den wichtigsten Begrifflichkeiten runden die Einheit ab.

Das Material eignet sich für den Einsatz im Biologieunterricht der Sekundarstufe II und ist der Broschüre ‘Teachers + Scientists: Für Wissenschaft begeistern’ entnommen. Die komplette Publikation können Sie kostenlos hier bestellen oder hier downloaden.

Das Projekt ‘Teachers + Scientists’ entstand in Kooperation mit in der Stiftung Jugend forscht e. V.

Materialien

Impfen gegen Krebs

Datei herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche