Suche

Laternenmond: Mit leichten Experimenten das Windrad in der Grundschule erforschen

Cover Gourdazi

Überblick

Sekundarstufe

Sachunterricht, Physik, Naturwissenschaften

Sprachförderung

Deutsch, Englisch

Wie kommen Menschen, Tiere und Gegenstände in den Fernseher? Wie funktionieren ferngesteuerte Autos? Bereits als kleines Mädchen interessierte sich Mona Goudarzi brennend für alles, was mit Technik zu hatte. Heute ist Sie Maschinenbauingenieurin. In ‘Laternenmond und heiße Ohren’ stellt sie spannende Fragen und Versuche für Grundschülerinnen und -schüler rund um Windräder vor und erklärt, wie aus Wind Strom gewonnen werden kann.

Die Unterrichtsbroschüre ‘Laternenmond und heiße Ohren’ entstand in Folge des Science on Stage Festivals 2011 in Kopenhagen und wurde durch eine internationale Arbeitsgruppe erstellt. Die Neuausgabe mit vereinfachten Texten enthält Kopiervorlagen zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften. Darin erzählen Forscherinnen und Forscher, wie sie zu ihrem Beruf gekommen sind und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Die Sammlung bietet Arbeitsaufträge zur Sprachförderung für Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Experimenten. Grundschullehrkräfte, die damit arbeiten, brauchen kein besonderes naturwissenschaftliches Fachwissen. Die Broschüre kann kostenlos bei Science on Stage bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Materialien

Laternenmond: Mit leichten Experimenten das Windrad in der Grundschule erforschen

Datei herunterladen

Lantern Moon: Doing research on wind turbines in primary school with simple experiments

Datei herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche