Suche

Mondphasen: Zyklische Veränderungen der sichtbaren Mondoberfläche berechnen (iStage 1)

cover Mondphasen

Überblick

Sekundarstufe

Andere, Physik, Mathematik, Informatik

IKT, Astronomie

Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Ungarisch, Rumänisch, Slovenisch

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass der Mond immer dieselbe Form hat, egal von welchem Ort der Erde man ihn an einem bestimmten Tag betrachtet? Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass der beleuchtete Teil des Mondes sich zyklisch in einer bestimmten Reihenfolge verändert?

In dieser Unterrichtseinheit wird den Schülerinnen und Schülern vermittelt, wie die relative Position von Sonne, Erde und Mond alle Mondphasen beeinflusst, wie sie darüber hinaus die Phase für einen bestimmten Tag bestimmen und den Prozentsatz des beleuchteten Teils errechnen können.

Für diese Unterrichtseinheit sollten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 16 Jahren sein, da sie bestimmte Kenntnisse in Trigonometrie und Astronomie benötigen.

Zusatzmaterialien zu dieser Unterrichtseinheit finden Sie unten stehend. Das Projekt ist entnommen aus der Broschüre ‘iStage: IKT im naturwissenschaftlichen Unterricht’ aus dem Themenfeld “Vom Fahrrad zum Weltraum”. Die komplette Broschüre können Sie hier downloaden (Druckversion leider nicht mehr verfügbar). Sie wurde von 22 Lehrkräften aus 15 Ländern gemeinsam entwickelt. Das Projekt wurde ermöglicht von SAP.

Autoren: Cristina Viñas Viñuales (ES), Ederlinda Viñuales Gavín (ES) | Hg. Science on Stage Deutschland e.V. | Lizenz: Creative Commons

Materialien

iStage1_DE_Mondphasen

Datei herunterladen

iStage1_EN_Phases of the Moon

Datei herunterladen

iStage1_FR_Les phases de la Lune

Datei herunterladen

iStage1_HU_A Hold fázisai

Datei herunterladen

iStage1_PL_Fazy Księżyca

Datei herunterladen

iStage1_RO_Fazele_Lunii

Datei herunterladen

iStage1_SI_Lunine mene

Datei herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche