Suche

SonS2021: Die Projekte

Science on Stage Deutschland e.V. begrüßt auf seinem Nationalen Science on Stage Festival vom 08. bis 10. Oktober 2021 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe MINT-Lehrkräfte, die dort ihre innovativen Konzepte für den Unterricht präsentieren.

Wir stellen Ihnen hier die Lehrkräfte und ihre Projekte in alphabetischer Reihenfolge vor. 

Nationales Festival 2018

Baden-Württemberg

Artur Busch und Kerstin Janßen-Tapken, Josef-Durler-Schule, Rastatt:
Internet of Things [IoT]: Steuerung von Aktoren über MQTT am Bsp. Kleinroboter

Dr. Eva Haas (Education Manager) und Dr. Agnes Szmolenszky (Head of ELLS), European Learning Laboratory for the Life Sciences (ELLS) am EMBL, Heidelberg:
Mikroskop in Aktion

Dr. Anke Neuhaus, Technoseum Mannheim:
Gefahr aus dem Weltall: Ein Escape Game

Astrid Pösl, Rektorin Birkendorf-Grundschule Biberach / SFZ Bad Saulgau, mit Sonja Vochezer, Berger-Höhe Grundschule Wangen / Seminar Weingarten / SFZ Bad Saulgau, Baden-Württemberg:
Bienen summen, Hummeln brummen und Schmetterlinge …?

Barbara Valentin, Rektorin der Gartenschule Karlsruhe – Montessori-Grundschule
Stephan Kallauch, MINT-Koordinator, Karlsruher Technik-Initiative im CyberForum e.V.:
Eine Technik-AG in einer Grundschule realisieren

Marinela Wong und Dominik Braig, Heinrich-Wieland-Schule Pforzheim, und Karlsruher Institut für Technologie:
Digitales Messen im Physikunterricht mit dem Raspberry Pi

Bayern

Sebastian Boch, Lehramtsstudent, Ludwig-Maximilians-Universität München, Didaktik der Biologie:
Digitales Vogelhaus zur Förderung des naturwissenschaftlichen Erkenntnisweges

Luisa Huber, Lehramtsstudentin, Ludwig-Maximilians-Universität München, Didaktik der Biologie und Chemie:
Kochbuch für eine nachhaltige Ernährung

Sandra Huger und Elisabeth Hummel, KRS Rebdorf, Eichstätt:
Forscher-Werkstatt-Tage der 6. Klasse in Zusammenarbeit mit der Technik AG

Birgit Spies, geborene Henning, aktuell: Gymnasium Freiham in München, damals: Gymnasium Hohenschwangau und Seminarschule Jack-Sternberger-Gymnasium in Bad Kissingen:
Project Escape - Ein „Escape Game“ zum Thema Redoxreaktionen

Katja Streidel, aktuell: Gymnasium Moosach, München, damals: Gymnasium Wendelstein:
Bilinguales Erklärvideo zum Thema Salze in der 8. Klasse Chemie

Wolfgang Zeitter, Gymnasium Starnberg:  
Click your Circuit

Berlin

Solveg Schlinske und Daniela Wellhausen, Annedore-Leber-Grundschule/ Entwicklerinnen im Team Themenkisten der iMINT-Akademie Berlin Themenkiste Würfel, Berlin:
Inklusive Lernumgebungen zur Förderung der Raumvorstellung

Brandenburg

Andrea Herrfeld, Erich Kästner Grundschule, Königs-Wusterhausen, Petra Notroff, Grundschule „Teupitz am See“, Ute Pfohl, Grundschule Gebrüder Grimm, Brandenburg an der Havel, Adelheid Sommer, DESY-Schülerlabor physik.begreifen, Zeuthen:  
Mit Sina und Till Naturwissenschaften entdecken

Hessen

Petra Carbon, Heinrich-Mann-Schule, Dietzenbach:  
Greifen wie ein Fisch - Experimentieren mit dem Fin Ray-Effekt

Jan Günther, Maria Hellmann und Julia Trummheller, Ernst-Göbel-Schule, Höchst:
PappBot bauen und programmieren

Daniela Heinrich-Stiller, Lahntalschule Biedenkopf:
Modifikation von Stärkefolien mit Haushaltschemikalien

Franziska Langer und Michael Sach, Burggymnasium Friedberg:
„Real – Digital – Authentisch“: Das Jemen-Chamäleon als Unterrichtsgegenstand

Claudia Neffgen, Dr. Alexander Rotthues und Christina Schultheis, Paul-Ehrlich-Schule, Frankfurt am Main:  
Always look on the bright side of life-science

Carina Schneider, Graf-Stauffenberg-Gymnasium, Flörsheim (MINT-EC Schule) und Dr. Sebastian Röder, Martin-Niemöller-Schule, Wiesbaden (MINT-EC Schule):
Das MINT-CAMP: Dem Täter auf der Spur

Niedersachsen

Martin Häusler, Stephan Oppermann und Thorsten Pahl, Georg-von-Langen Schule, Holzminden:
Projektgruppe Berufliches Gymnasium Technik „Energy-Harvesting“

Dieter Schmidt, Integrierte Gesamtschule, Oyten:
„You can change the world!“ - Die 17 Global Goals themenorientiert unterrichten

Nordrhein-Westfalen

Fabian Bendlow, Integrative Gesamtschule in Oberpleis und Dr. Andrea Schumacher, Alexander von Humboldt Gymnasium in Bornheim:
Escape Games im Unterricht

Malte Ernst, Friedrich-Albert-Lange-Schule, Solingen:
„Grüner“ Wasserstoff für die Brennstoffzelle - durch Kooperationen ans Ziel

Oliver Girnth und Maik Ikert (Leiter der Software AG), Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck:
Spielkonsolen im Unterricht bauen und programmieren mit Smartphone und Arduino

Julian Jacob, Friedrich-Albert-Lange-Schule, Solingen:
Junior-Ingenieur-Akademie

Annette Bowman, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Dortmund, Bettina Most, Konrad-Adenauer-Realschule, Hamm, Jaana Thienenkamp, ProfilSchuleLünen, Lünen Brambauer, Martin Trockel, Gymnasium der Marianhiller Missionare Maria Veen, Reken, Petra Wlotzka, Max-Planck-Gymnasium, Dortmund: 
Methodenkoffer Sicherheitsbelehrung

Alma Muminovic, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium, Gelsenkirchen, Katrin Westerfeld, Hedwig-Dransfeld-Schule, Werl, Nadine Thomas, AFG Halver, Sven Sebastian und Eric Daetermann, Theodor-Körner-Gymnasium Bochum:
„Jana in den Everglades“ - Trennverfahren für unterwegs

Anna Müller und Alexander Niemeier, Gymnasium Adolfinum, Moers:
Virtuelle Realität im Unterricht erleben

Timm Reinisch und Dirk Wenning, Die Karlschule, Hamm:
Salzkrebse – Ein autarkes Modell-Ökosystem erforschen

Iris Ricke und Dr. Sabine Schmidtseifer-Sürig, Städtisches Gymnasium im Schulzentrum Holthausen, Hattingen:
Planung und Durchführung einer MINT-Nacht mit einem naturwissenschaftlichen Projektkurs der Q1

Robin Rozmann, Städtisches Leibniz-Gymnasium, Gelsenkirchen:
Schülerinnen und Schüler werden zu Messgeräten: Digitale Untersuchungen auf Fahrgeschäften

Patrick Vollmert, Gymnasium der Stadt Lennestadt:
Der Aletschgletscher - Zeuge des Klimawandels

Rheinland-Pfalz

Celine Amelong, BBS EHS Trier, Ralph Kessler, BBS Wirtschaft Trier/LehrerInnenausbildung am Studienseminar für berufsbildende Schulen Trier:
Säuren, Laugen, Neutralisation – Eine Einführung im selbstorganisierten Unterrichtsarrangement

Annett Henrichs und Susanne Weiß, KGS Kirchberg:
Lange Nacht der Astronomie

Thüringen

Mathias Thiel, Seminarfachbetreuer am Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz / Astronomische Gesellschaft Greiz e.V: Bestimmung der Sonnenentfernung

Kontaktieren Sie uns

Dummy Intro Kontakt

Ansprechpartnerin
Laila Oudray

Schliesse Suche